Facebook Messenger für Android bekommt neues Design und mehr

fb messenger 2013 redesign

Auch wenn die Facebook-Apps so langsam besser funktionieren, ist der Look nicht mehr wirklich modern, doch das ändert sich zumindest für den Facebook Messenger demnächst. Die Kollegen von The Verge können uns erste Screenshots und Infos liefern, was beim Facebook Messenger alles überarbeitet wurde. Vor allem das Design hat besonders starke Überarbeitungen erfahren, wie man mehr als eindeutig sehen kann. Das neue Design erinnert so gut wie gar nicht mehr an Facebook, was auch das Ziel ist, denn der Facebook Messenger kann seit geraumer Zeit auch ohne Facebook-Account genutzt werden und soll mit den bekannten Konkurrenten besser mithalten können.

fb messenger 2013 redesign 2

Nicht nur eine neue Optik bringt das Update mit, sondern auch zahlreiche Verbesserungen, damit Nachrichten schneller ein- und ausgehen, die Oberfläche der App viel schneller als zuvor reagiert. Interessant ist, dass man die SMS-Integration nun doch wieder entfernt hat. Dafür aber sollen in Zukunft auch die Rufnummern zur Identifizierung dienen, wie bei WhatsApp, sodass man auch mit Leuten schreiben kann, deren Telefonnummer man besitzt aber nicht auf Facebook befreundet ist.

Schon heute gab es ein Update für den Facebook Messenger, doch nur zufällig ausgewählte Nutzer haben Zugriff auf das neue Design. Wann genau die neue Version für alle verfügbar sein wird, ist derzeit noch unbekannt.

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Smartphones[/asa_collection]

(via The Verge)

  • FlutterRage

    Das neue Design erinnert mich sehr an Dropbox. Finde ich aber besser als das bisherige.