Screenshot_2013-04-12-17-37-08

Facebook Home wird uns deutschen Nutzern zwar noch vorenthalten bleiben, doch der neue Messenger samt Chat Heads ist auch bei uns in Deutschland verfügbar. Chat Heads ist eine Erweiterung des Facebook Messenger, um für einen Chat nicht die aktuell geöffnete App schließen bzw. in den Messenger wechseln zu müssen.

Ihr surft also beispielsweise im Browser, dann kommt bei einer eingehenden Nachricht eine kleine Benachrichtigung in Form eines runden Popups auf. Da könnt ihr dann auf den Chat des jeweiligen Kontaktes zugreifen, wobei alles in einer Art Popup bleibt. Um mal schnell zu antworten sicherlich nett, die Popups mit den Bildern eurer Kontakte könnten aber eventuell auf Dauer nerven.

Für die Nutzung der Chat Heads müsst ihr nur die jetzt verfügbare Version des Facebook Messenger herunterladen und in Einstellungen der App bei Benachrichtigungen den Punkt Chatsymbole aktivieren.

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Smartphones[/asa_collection] [youtube tWKE0HTl0ig]

(via AndroidAndMe)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.