Facebook: Neuer Algorithmus soll wieder mehr Beiträge von Freunden zeigen

Facebook App Foto Header

Wiedermal wird Facebook den News Feed verändern, diesmal aber für die Nutzer und gegen die Webseiten bzw. Publisher. Alles über Facebook konsumieren ist zwar nett, nur bleiben irgendwann unsere Freunde auf der Strecke, wir sehen im News Feed weniger deren Beiträge. Das soll sich mit einem neuen Update ändern, ein veränderter Algorithmus sorgt wieder mehr dafür, dass wir Beiträge unserer Freunde sehen und weniger die von Webseiten.

Wer viel Traffic durch Facebook auf seine Webseiten bekommt, wird eine kleine aber spürbare Veränderung merken, so Facebook. Es wird aber natürlich die Nutzer freuen, die das Netzwerk hauptsächlich nutzen, um sich mit Leuten und Freunden zu connecten, weniger um News und andere Themen zu konsumieren.

Irgendwas oder wer bleibt halt immer auf der Strecke. Es ist ja nun aber bekannt, dass Facebook beständig den News Feed aktualisiert, um mehr Nutzer zufriedenstellen zu können. Sicher keine leichte Aufgabe, das ist mal klar.

(via recode)