Folge uns

News

Facebook: Neues Design wird in den kommenden Wochen live geschaltet, diesmal wirklich

Veröffentlicht

am

Vor ungefähr einem Jahr hatte Facebook ein neues Design der kompletten Webseite angekündigt und vorgestellt, doch bis heute haben nur wenige Nutzer dieses Design verpasst bekommen. In den kommenden Wochen soll sich das nun endlich ändern, allerdings wieder mit einem neuen Design.

Bildschirmfoto 2014-03-06 um 20.04.56_ergebnis

Das ursprünglich in 2013 vorgestellte Redesign von Facebook wurde nur an einen Bruchteil der eine Milliarde Nutzer verteilt, woraus dann analysiert werden konnte, wie sich dieses Design auf die Nutzung des Netzwerks auswirken könnte. Und die Interaktionen gingen so stark zurück, dass gegen Ende des letzten Jahres angekündigt wurde, dass das Redesign nochmals überarbeitet wird.

Inzwischen hat man sich wohl eher dafür entschieden das klassische Layout mehr oder weniger beizubehalten, es aber optisch deutlich zu modernisieren. Dieses Design soll dann in den kommenden Wochen für die Nutzer freigeschaltet werden, wie Facebook heute bekannt gab.

Neue Schriftarten, größere Fotos im News Feed, eine größere Suchleiste, die neue Positionierung der Benachrichtigungen und ein paar andere kleine Veränderungen sind Bestandteil des neuen Designs. Folgend seht ihr den Vergleich vom bisherigen Design und dem neuen Design.

Bildschirmfoto 2014-03-06 um 20.04.40_ergebnis

(via TNWTheVerge)

7 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

7 Comments

  1. Trukile Kurt

    6. März 2014 at 20:19

    ich habe mein fb auf englisch eingestellt – das neue design ist bei mir schon verfügbar

  2. Nico Petrauschke

    7. März 2014 at 00:14

    ich möchte aber lieber das alte design behalten-was aber sicherlich nicht möglich ist..

    • Denny Fischer

      7. März 2014 at 10:04

      Nö, das geht nicht. Ein Mittel wäre aber theoretisch möglich, denn es gibt Erweiterungen für die Browser und sogenannte User-Scripte, die Webseiten für einen selbst entsprechend optisch anpassen können.

  3. Stefan Richert

    7. März 2014 at 06:14

    Wieviele verschiedene Designs gibt es eigentlich? Ich habe ein anderes als meine Mitbewohnerin, beim nem Kumpel scrollt nur der News Feed, aber nicht die anderen Elemente… Ich steige da einfach nicht mehr durch, bzw. bin es noch nie ^^

    • Denny Fischer

      7. März 2014 at 10:04

      Es ist auch gut möglich, dass Nutzer nur einzelne Elemente von den neuen Designs haben. So geht es zumindest mir.

  4. nic

    7. März 2014 at 10:54

    Ich hab es gestern bekommen. Die App ist bei mir aber noch im alten design

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt