Last-Minute-Angebote bei Amazon: Jeden Tag neu!

Facebook: Partnerschaften mit Provider für günstige Messaging-Tarife angekündigt

facebook messenger

Passend zum Mobile World Congress verkündete heute Facebook die Partnerschaft mit verschiedenen Providern für günstige oder kostenlose Messaging-Tarife. Der blaue Riese will nicht mehr nur ein soziales Netzwerk im Browser sein, sondern vor allem auch mit aller Macht den Markt des Mobile-Messaging an sich reißen. Das hat man vor wenigen Minuten bzw. Stunden via Pressemitteilung erneut mehr als deutlich gemacht. Vor allem in Schwellenländern, wozu wir natürlich nicht gehören, geht man Partnerschaften mit Providern ein, um dann spezielle Tarife für den Facebook Messenger anzubieten. Das Versenden von Nachrichten ist eine der beliebtesten Aktivitäten im Netzwerk, weshalb man genau diese Funktion weiter ausbauen und für jeden Nutzer mit Handy verfügbar machen will.

Damit geht man noch einen Schritt weiter als die direkte Konkurrenz, die zwar Messaging mittels App kostenlos anbietet, um einen passenden Tarif muss ich der Kunde aber noch selbst kümmern. Oftmals hat man dann sogar einen Tarif, den man gar nicht benötigt, nur um Nachrichten auch über sein geliebtes Netzwerk zu versenden. Facebook greift damit weiterhin WhatsApp und Co. an, doch auch einen Ersatz für die SMS könnte man darüber finden, was sicherlich auch erfolgsversprechender als Joyn ist.

Today we’re announcing partnerships with mobile operators to provide free or discounted data access to Facebook messaging for their subscribers. Through this promotion, free or discounted data access will be available in the coming months on Messenger for Android, Messenger for iOS and Facebook for Every Phone, which is now optimized for chat.

This promotion will be available from more than 18 operators in 14 countries. Operators committed to special pricing for Facebook messaging include TMN in Portugal, Three in Ireland, Airtel and Reliance in India, Vivacom in Bulgaria, Backcell in Azerbaydzhan, Indosat, Smartfren, AXIS and XL Axiata in Indonesia, SMART in Philippines, DiGi in Malaysia, DTAC in Thailand, Viva in Bahrain, STC in Saudi Arabia, Oi in Brazil, Etisalat in Egypt, and Tre in Italy.

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Smartphones[/asa_collection]