Fairphone 5 soll mit 8 Jahren Update-Garantie kommen

Fairphone-5-Leak-6

Fairphone 5 Leak, Android Authority

Da können sich die Massenhersteller für Android-Smartphones mal eine Scheibe von abschneiden.

Während die meisten Android-Hersteller eine Update-Garantie von 3 bis 5 Jahre haben, will eine kleine Marke für faire Android-Smartphones das nächste Level erreichen. Fairphone mag zwar nicht so schnell Updates ausliefern wie andere, insbesondere hängt man bei neueren Android-Versionen hinterher, aber sie kommen auf jeden Fall.

Zuletzt hatte man schon beim Fairphone 3 nachgebessert, obwohl das Smartphone bereits „in die Jahre gekommen“ ist. Nun gibt es Gerüchte rund um das kommende Fairphone 5, das bei Updates ein neues Statement setzen soll. Aber wir nehmen diese Informationen mit einer Prise Salz auf.

Die ersten Online-Shops hatten schon Informationsseiten zum Fairphone 5 online und dort war etwas von einer Update-Auslieferung bis 2031 zu lesen. Das würde eine Update-Garantie von 8 Jahren bedeuten, wenn das Fairphone 5 noch 2023 erscheint. Ein echter Hammer!

Natürlich wird der Hersteller für diesen langen Zeitraum keine neuen Android-Versionen garantieren, aber wenigstens Sicherheitsupdates und sicherlich auch Bugfix-Updates bzw. Aktualisierungen mit späteren Nachbesserungen.

Wer ein Smartphone ohne Wechsel für einen langen Zeitraum verwenden möchte, ist mit dem Fairphone auf jeden Fall sehr gut bedient. Ich habe mir vorgenommen, die 5. Generation zu testen und freue mich schon.

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

2 Kommentare zu „Fairphone 5 soll mit 8 Jahren Update-Garantie kommen“

  1. Bin von FP etwas enttäuscht. Hatte ein FP3, extra wegen der langen Updategarantie gekauft. Mit dem Update auf Android 13 ist der Fingerprint Sensor nur noch für den Deviceunlock. Alle wichtigen Apps wie Banking, Passwortsafe etc. funktionieren nicht mehr.

    Updategarantie ist gut und Recht. Nur sollte dann auch der Funktionsumfang der gleiche bleiben.

  2. Tja, ich hab nie auf so ein Bastelfeature gesetzt… Und nutze außerdem LineageOS. Das neue Android ist ja vom aussehen und benutzen her total hässlich. LineageOS dagegen bleibt vertraut und Legacy… Erst wenn LineageOS das letzte Update ausliefert schau ich mich nach einem neuen Smartphone um. Mal sehen wie viele Jahre dann das FP3+ gehalten hat, im Bezug von Geld zu Nutzungszeit.

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!