Möglicherweise dürften auch schon einige Leser Rechnungen von Congstar per Mail erhalten haben, die allerdings gefälscht sind. Wie schon in den vergangenen Wochen gefälschte Rechnungen der Telekom und von Vodafone im Umlauf waren, gibt es nun falsche Congstar-Mails. In diesem Fall kann man ganz gut die Fälschung daran erkennen, weil sie angeblich eine anhängende Rechnung hat, doch Congstar versendet nie Rechnungen per Mail, sondern nur Infos darüber, dass neue Rechnungen im Congstar-Portal bereitstehen.

Dateianhänge dieser gefälschten Mails sollten natürlich nicht geöffnet, heruntergeladen oder ausgeführt werden. Meist sind Trojaner oder andere Malware enthalten, die euch schaden soll.

In der Regel dürften derartige Spam-Mails eigentlich erkannt und automatisch ausgefiltert werden. Dennoch kann man Verwandte und Freunde darauf hinweisen, dass derzeit diese falschen Mails im Umlauf sind.

[button color=“green“ size=“normal“ alignment=“center“ rel=“nofollow“ openin=“samewindow“ url=“http://www.smartdroid.de/go/congstar“]Zu den Angeboten von Congstar[/button]

(via Twitter)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.