Folge uns

Android

Fast 3 Monate später hat kaum einer Android 9 Pie

Veröffentlicht

am

Vor bald drei Monaten ist das neue Android 9 Pie erschienen, doch zumindest statistisch ist davon nichts zu sehen. Es hat sich also immer noch nichts getan, die Marktführer verteilen das neue Android auf ihre Smartphones viel zu langsam. Wenn Samsung und Huawei auf ihre Bestseller noch kein Update gebracht haben, wird sich das auch entsprechend in den Statistiken zur Verteilung niederschlagen. Google hat zum 26. Oktober eine aktualisierte Statistik veröffentlicht.

Und so taucht die neuste Android-Version nach einem Vierteljahr in diesen Daten noch immer nicht auf, ist daher auf weniger als 0,1 Prozent der Android-Geräte weltweit (aktiv, mit Google Play Store). Obwohl inzwischen bereits einige Geräte versorgt sind, sind es insgesamt noch viel zu wenig.

Zumal der Markt noch immer wächst, es werden immer mehr mehr Smartphone-Modelle im Umlauf sein und darunter leidet auch die prozentuale Update-Verteilung der Hersteller.

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt