Ein Hammer für interessierte Käufer und Samsung zugleich. Drei neue Smartphones der S21-Serie leaken auf offiziellem Bildmaterial.

Bei Samsung gibt es intern wohl ein paar Löcher zu stopfen. Der neuste Leak zu den kommenden Galaxy-S21-Smartphones dürfte besonders schmerzen und so eigentlich auch nicht passieren. Es ist nämlich offizielles Bildmaterial aufgetaucht. Nicht mal nur Fotos oder Bilder, sondern Androidpolice kann uns komplette Animationen zu den neuen Modellen liefern. Sie zeigen wichtige Details der neuen Samsung-Smartphones, wie etwa den überarbeiteten Bereich der Hauptkamera.

Kamera des Samsung Galaxy S21 Plus

Neu ist also grundsätzlich, dass der Bereich der Hauptkamera optisch mit dem Gehäuserahmen verbunden ist. Ein optisches Statement, das es so in den letzten Jahren noch nicht gegeben hatte.

Display des Samsung Galaxy S21 Ultra

Display des Samsung Galaxy S21 Plus

Samsung Galaxy S21 Ultra im Video

Grundsätzlich bestätigt sich mal die umfangreiche Hauptkamera des Ultra-Modells (Quad + TOF), außerdem kann dort ein Periskop für besonders weiten Zoom erkannt werden. Während beim Ultra das Display an den Rändern weiterhin gebogen scheint, haben die Modelle S21 und S21 Plus ein komplett flaches Panel verbaut.

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.