Feedly scheint für viele Nutzer des Google Reader’s schon jetzt der gefundene Ersatz zu sein, zumindest lassen das die derzeit durch die Decke gehenden Besucherzahlen vermuten. In den letzten Tagen konnte man bei Feedly satte 3 Millionen neue Nutzer verzeichnen, wovon wahrscheinlich 99 Prozent durch die Meldung über die Schließung des Google Reader’s stammen.

Neben dieser erfreulichen Meldung gab es jetzt auch ein Update für Feedly, nachdem die Webversion aktualisiert wurde, haben jetzt auch die mobilen Apps ein größeres Update bekommen. So gibt es eine neue Engine für die Suche, Pull-to-refresh, Inhalte lassen sich schneller teilen und es gibt eine neue „Must read“-Sektion.

Besonders erfreulich finde ich aber die neue Listenansicht, die jetzt noch kompakter ist und ausschließlich die Kopfzeilen der Beiträge auflistetet.

Feedly bekommt ihr weiterhin kostenlos im Google Play Store, das Update natürlich auch.

[asa]B009PKNRGA[/asa]

 

(Quelle Feedly)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.