Fehler verhindert Google Play-Systemupdates auf Samsung-Geräten

Samsung Galaxy S21 Phantom Violet 4 Schriftzug Head

Samsung Galaxy S21, Jonathan Kemper

Wenn sich kein neues Google Play-Systemupdate installiert, ist das nicht eure Schuld.

Es scheint gravierende Probleme bei den Google-Diensten auf aktuellen Samsung-Geräten zu geben, schon seit Monaten werden Updates durch einen Fehler verhindert. An uns ging dieses Problem bislang vorbei, aber die Kollegen von Galaxy Club weisen gerade noch einmal darauf hin.

Das Google Play-Systemupdate wird gerade seit Monaten nicht in neuer Version auf diverse Geräte ausgeliefert, nicht einmal nach dem Wechsel auf Android 14. Bei den Google Play-Systemupdates handelt es sich um gesonderte Aktualisierungen für einige Android-Systembestandteile.

„Zum Zeitpunkt des Beitrags befinden sich eine Reihe von Topmodellen auf dem Update vom 1. Juli 2023″, schreiben die Kollegen. Nur bei wenigen Stichproben wurden Updates heruntergeladen, aber das Datum hat sich nicht geändert. Viele Geräte können nicht aktualisiert werden, einige hingegen schon.

Es ist auf jeden Fall ein Thema, das Google oder Samsung angehen müssen.

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

7 Kommentare zu „Fehler verhindert Google Play-Systemupdates auf Samsung-Geräten“

      1. Konnte das Update herunterladen.
        Hat sich nur nicht aktualisiert auch nicht nach 8 Std. und fast leeren Akku. Alles versucht Neustart, reset usw. es ließ sich nicht abbrechen.
        Es musste eine Neuinstallation vornehmen.

  1. Bei meinem T Tablet (welches in Zusammenarbeit von Telekom mit Google produziert wurde) suchen seit 14 Tage die Google Play System Updates auch in einer Endlosschleife und findet dabei keine Updates. Hier ist allerdings der Stand auf Oktober. Kein Neustart half.

Kommentar verfassen

Bleib nett.