Ferrari verspricht einzigartiges Elektroauto auf Level seiner Verbrenner – inklusive Emotionen

Ferrari Logo Hero

Es gibt auch durchaus viele Autofahrer, denen sind Klang und ähnliche Faktoren wichtig. Gerade wer einen Ferrari bewegt, wird höchsten Wert auf den Sound der Verbrenner legen. Emotionen, die dadurch ausgelöst werden, sollen mit Elektroautos jedoch nicht verloren gehen, verrät nun der Ferrari-Chef in einem Interview mit CNBC.

Ferrari will 2025 sein erstes vollelektrisches Modell an den Start bringen und es soll einzigartig werden. Der amtierende Chef verspricht, dass Ferrari auch beim Elektroauto sehr viel machen kann, wenn es um Sound und Emotionen geht. Zweifel hat man keine daran, den eigenen Kunden ein „einzigartiges Erlebnis bieten“ zu können.

Ferrari arbeitet deshalb zum Beispiel an völlig neuen Klangsignaturen, die mit den den Verbrennern konkurrieren werden und Emotionen wecken können. Das ist Ferrari jedenfalls alles zuzutrauen, wenn ihr mich fragt und ich bin sehr gespannt darauf, wie sie diese Versprechen umsetzen werden. Bestimmt gibt es spätestens Ende 2024 erste Teaser.

Dass es auch elektrisch echt brutal werden kann, zeigen Marken wie Hyundai schon seit einiger Zeit.

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!