fifa12

 

[aartikel]B005JS9DVK:right[/aartikel]Es ist noch gar nicht so lang her, da startete der bekannte Fußball-Klassiker FIFA in die 2012er Saison und kam kurze Zeit später auch für Android-Smartphones. Sony Ericsson war aber wie immer gut in seinen Hausaufgaben und hat sich vorerst exklusiv die Rechte besorgt, sodass FIFA 12 nur für das Xperia Play erhältlich war. Jetzt hat japanische Hersteller aber zumindest mit seinen weiteren Kunden ein Nachsehen und stellt FIFA 12 nun für alle aktuellen Xperia-Smartphones zur Verfügung.

Zu diesen Geräten gehören das Xperia Neo, Neo V, Pro, Arc, Arc S und das Ray. Für den Download einfach den QR-Code einscannen, dieser folgt nach dem Break. Dafür eignet sich übrigens gut die App Goggles von Google.

Ein Release von FIFA 12 für alle anderen Android-Smartphones wird zwar erwartet, ein genauer Zeitraum ist allerdings noch nicht bekannt, ich hoffe und tippe aber auf das Ende des ersten Quartals 2012. [via]

 

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.