FIFA 14 für Android: Freemium-Inhalte werden günstig

ios_ea_fifa_14_02

Gestern hatten wir euch berichten müssen, dass das neue FIFA 14 als Freemium-Spiel für Android und Co. erschienen wird. Das Spiel ist also kostenlos erhältlich, doch weitere Inhalte müssen gekauft werden. Das ist oft noch sehr abenteuerlich, denn man weiß meist zuvor nicht so richtig, wie groß der Umfang des kostenlosen Spiels ist. Sind die Inhalte zu teuer, welche man kaufen muss, hat man nur als Alternative gänzlich auf das Spiel zu verzichten. Doch bei FIFA 14 wird das nicht der Fall sein, wie die Kollegen von appgefahren jetzt erfahren haben.

Die kostenlose Version von FIFA 14 wird bereits Ultimate Team, Spiele der Woche, Elfmeterschießen und den Online-Multiplayer zur Verfügung haben. Kaufen muss/kann man die drei größeren Grundpakete Turniere/Saisons, Freundschaftsspiele und den Manager-Modus. Der Vorteil hierbei liegt aber im Preis, denn alle Pakete zusammen kosten nicht mehr als FIFA 13 im letzten Jahr (5,49 Euro). Braucht man also beispielsweise nur das Paket Turniere/Saisons, kommt man günstiger weg, als würde das Spiel zu einem einmaligen Preis erhältlich sein.

Klingt meines Erachtens doch durchaus fair. Übrigens berichten die Kollegen von der neuen Gestensteuerung, die sie bereits ausprobierten. Die ist wohl sehr intuitiv gestaltet und für Anfänger wie Profis gleichermaßen geeignet.

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Smartphones[/asa_collection]

(via appgefahren, Twitter)

  • Murat

    Cool ich freue mich schon drauf hoffe man kann fifa 14 auch mit einem Joystick also einen Kreis auf dem Display steuern wie es in den letzten fifa auch so war.
    Habe keine Lust ständig auf mein Display zu wischen um den Ball zu passen, anzugreifen und zu schießen.
    Ich hoffe diese Option ist frei wählbar ob man mit der Wisch Funktion oder dem Kreis spielen kann.

    • Die alte Steuerung wird wohl auch dabei sein.

      • Murat

        Ok Danke