Folge uns

Android

FilePush ermöglicht Push-Datenübertragung vom PC zu Android

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

FilePush Header

Cloud und Push sind inzwischen zwei meiner neuen Lieblingswörter, da man sie in Verbindung mit aktuellen Smartphones und Tablets fast immer nur noch zu hören bekommt. Auch heute kommen gleich beide Wörter wieder zum Einsatz, bei dem hübschen Service namens FilePush. Damit kann man mit nur einem Klick eine Datei via WLAN auf Smartphone oder Tablet pushen, dabei setzt die Anwendung mindestens Windows Vista auf eurem Computer und Android Froyo auf eurem mobilen Gerät voraus. Allein der obige Screenshot sagt schon alles aus, denn mit FilePush könnt ihr direkt via Kontextmenü eine Datei auf euer Smartphone oder Tablet pushen, sofern sich beide Geräte im gleichen Netzwerk befinden.

Genutzt für FilePush wird die Google-Cloud bzw. der Push-Dienst von Google. Solltet ihr euch nicht im selbigen LAN/WLAN befinden, können Dateien auch alternativ via Google Drive gepusht werden, müssen dort aber manuell mit dem Smartphone oder Tablet heruntergeladen werden.

Zum Test gibt es eine Trial-Version von FilePush mit 14 Tage Testzeitraum, ansonsten kostet die Vollversion auch nur einen Euro im Play Store. Die Setup-Datei für die Desktop-Variante gibt es hier. [via] [asa]B007CYABWO[/asa]

2 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

2 Comments

  1. Marcel

    16. Juli 2012 at 11:26

    Trial, nicht trail ;)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.