Es ist schon eine Weile her, als wir ich über den mobilen Mozilla Firefox berichten konnte, welcher vor ein paar Monaten auch als Alpha-Version für Tablets an den Start ging. Jetzt haben die Entwickler die Version 9.0 endlich fertigstellen können und haben ihn auch direkt in den Android Market hochgeladen. Die neunte Version bringt vor allem eine Veränderung mit, wie bereits erwähnt, das extra für Tablets angepasste Interface und eine generell überarbeitete Optik.

Ansonsten bietet der Browser quasi alle Funktionen, welche auch in der Desktop-Variante integriert sind. Nach einer gefühlten Ewigkeit hat man den Browser nun auch endlich so hinbekommen, dass man ihn durchaus empfehlen kann, wobei er für mich am originalen Ice Cream Sandwich-Browser nicht vorbei kommt.

Den Download gibt es wie angesprochen kostenlos im Android Market. [via]

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.