Folge uns

Android

Firefox für Android bekommt Tracking-Schutz

Veröffentlicht

am

Firefox für Android bekommt einen neuen Schutz vor Tracking durch Webseiten, allerdings zuerst in der neuen Nightly-Version, wie Kollegen Sören berichtet. Mit der neusten Version findet ihr in den Privatsphäre-Einstellungen neue Optionen, wie eben den Punkt „Tracking Protection“. Wird dieser Schutz auf einer Webseite aktiv, lässt sich das an einem kleinen Schutzschild innerhalb der Adressleiste erkennen.

Die neuste Nightly-Version von Firefox für Android bekommt ihr auf deren offizieller Webseite. Möglicherweise ist der alltägliche Einsatz aber nicht zu empfehlen.

Sicherlich wird die neue Option in den kommenden Wochen irgendwann in der finalen Version von Firefox für Android landen.

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt