Mozilla bringt die neue App-Version 70 für den Firefox-Browser an den Start, welche ein paar durchaus interessante Neuerungen mit an Bord hat. Mit dabei ist der „Privacy Protection Report“, der die Nutzer im Detail darüber informiert, welche Tracker der Browser erkennt und blockiert hat. Über die sogenannte Social-Tracking-Protection verhindert der Browser Cross-Site-Tracking, wie es zum […]

Mozilla bringt die neue App-Version 70 für den Firefox-Browser an den Start, welche ein paar durchaus interessante Neuerungen mit an Bord hat. Mit dabei ist der „Privacy Protection Report“, der die Nutzer im Detail darüber informiert, welche Tracker der Browser erkennt und blockiert hat. Über die sogenannte Social-Tracking-Protection verhindert der Browser Cross-Site-Tracking, wie es zum Beispiel von Facebook zum Einsatz kommt. Lockwise ist ein neues Tool für Passwörter, das Mozilla wie folgt erklärt:

  • Mit Lockwise for Desktop können Sie Ihre Anmeldungen und Kennwörter erstellen, aktualisieren und löschen, um sie auf allen Ihren Geräten zu synchronisieren, einschließlich den mobilen Lockwise-Apps und den mobilen Firefox-Browsern.
  • Integrierte Warnmeldungen zu Sicherheitsverletzungen mittels Firefox Monitor, um Sie zu benachrichtigen, wenn gespeicherte Anmeldungen und Kennwörter bei Online-Datenschutzverletzungen gefährdet sind.
  • Komplexe Kennwortgenerierung, mit der Sie sichere Kennwörter für neue Online-Konten erstellen und speichern können.

Firefox in Version 70 erscheint demnächst für alle bekannten Plattformen, darunter natürlich auch wieder Android.

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.