Folge uns

Android

Fitbit testet neue Android-App (Screenshots)

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Fitbit Versa Header

Fitbit bringt für Android eine komplett neue App an den Start, derzeit testet das Unternehmen eine überarbeitete Oberfläche. Grundsätzlich wird die App auf den ersten Blick vereinfacht. Das beginnt bereits auf der Startseite der Android-App, zudem ist das Hauptmenü jetzt nur noch aus drei Punkten bestehend. Unter „Discover“ bekommen wir Tools angeboten, die im Alltag hilfreich sein können – um beispielsweise den Schlaf zu messen. Dort gibt es auch Trainingseinheiten und den Fitbit Coach.

Fitbit erleichtert die eigene Android-App

Der letzte Tab namens Community dürfte selbst erklärend sein. Weniger wann und wie man dieses neue App-Update erhält, denn bei mir ist es auch nicht mit der App-Version 3.0 vorhanden. Anders ist das bei den Lesern der Kollegen, die das neue Design bereits mit den vorhandenen App-Versionen nutzen können. Ist also ganz offensichtlich noch ein letzter Test, bevor das frische Design bei allen Nutzern der Fitbit-App ankommt.

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebte Beiträge