Seit der letzten Woche ist Flipboard für Android verfügbar, zumindest inoffiziell, denn derzeit gibt es die App nur exklusiv auf dem Samsung Galaxy S3. Von dort wurde die APK allerdings bereits extrahiert und im Netz veröffentlicht, sie scheint auch ohne Probleme auf vielen anderen Geräten zu funktionieren, nun hat die App ein erstes Update erhalten. […]

Seit der letzten Woche ist Flipboard für Android verfügbar, zumindest inoffiziell, denn derzeit gibt es die App nur exklusiv auf dem Samsung Galaxy S3. Von dort wurde die APK allerdings bereits extrahiert und im Netz veröffentlicht, sie scheint auch ohne Probleme auf vielen anderen Geräten zu funktionieren, nun hat die App ein erstes Update erhalten. Dieses kommt via Over-The-Air innerhalb der App, der ungewohnte aber in meinen Augen bessere Weg ein Update zu verteilen.

Verbessert wurde wohl vor allem die Kompatibilität zu älteren Android-Versionen, mehr Infos gibt es zu diesem Update nicht. Den Download auch der aktuellsten Version findet ihr wie gewohnt bei den XDAs.

Mit Flipboard könnt ihr eure News-Streams wie den Google Reader, Facebook, Twitter und Co. in einem attraktiven digitalen Magazin auf Smartphone sowie Tablet zusammenfassen. Die offizielle Version wird es erst in einiger Zeit geben, ihr könnt euch hier dafür vormerken lassen.

[asa]B007CYA5X4[/asa]

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.