Folge uns

Android

Floating Notifications ermöglicht Chat Heads-Benachrichtigungen für jede App

Veröffentlicht

am

Floating-Notifications-590x524

Die Chat Heads des neuen Facebook Messenger sind anders als etwa Facebook Home sehr gut angekommen, sodass man sich derartige Benachrichtigungen auch für andere Apps wünscht. Und so soll der Wunsch erfüllt werden, wie es die Jungs von Paranoid Android bereits ähnlich umsetzen, macht es nun ein Entwickler mit Floating Notifications ebenfalls. Diese neue App soll eine Chat Heads ähnliche Benachrichtigung für alle Apps ermöglichen, was sie auch tut. Im ersten Test funktionierte die App bereits recht gut, zeigt sogar beispielsweise auch das Profilbild des Chat-Partners von WhatsApp an. Nachteil ist allerdings, dass man eben nicht gleich in einem Popup agieren kann, so wie es bei Halo von Paranoid Android möglich ist.

Wer aber Floating Notifications mal ausprobieren möchte, sollte sich die erste Alpha-Version herunterladen. Ihr müsst dann Floating Notifications noch in den Bedienungshilfen eures Androiden aktivieren. In der App selbst könnt ihr dann noch auswählen, welche Apps von Floating Notifications abgegriffen werden sollen.

Zur Steuerung: Mit einem einfachen Klick auf die Bubbles öffnet ihr die Benachrichtigung, mit einem Klick auf den angezeigten Text öffnet ihr dann die jeweilige App. Ein Doppelklick auf die Bubbles schließt diese unwiderruflich. Ihr könnt sie permanent einfach festhalten und verschieben, wenn das gewünscht sein sollte.

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Smartphones[/asa_collection]

(Bild & via Caschy)

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt