Bei einer Militärparade in Frankreich wurde das sogenannte Flyboard demonstriert, auf dem ein einzelner Mensch laut offizieller Homepage bis zu 165 km/h schnell fliegen kann. Was früher eine fiktive Idee war, ist in Frankreich heute beeindruckende Realität. Demonstriert hat unser Nachbar jetzt das Flyboard während einer Militärparade, dieses Gerät lässt einzelne Menschen quasi auf einem […]

Bei einer Militärparade in Frankreich wurde das sogenannte Flyboard demonstriert, auf dem ein einzelner Mensch laut offizieller Homepage bis zu 165 km/h schnell fliegen kann. Was früher eine fiktive Idee war, ist in Frankreich heute beeindruckende Realität. Demonstriert hat unser Nachbar jetzt das Flyboard während einer Militärparade, dieses Gerät lässt einzelne Menschen quasi auf einem fliegenden Skateboard durch die Luft bewegen.

Und weil das alles auf einer Militärparade demonstriert wurde, hatte der „Pilot“ auch die passende Waffe in seiner Hand. Ein irgendwie auch beängstigendes Bild, das uns die Franzosen da in den Himmel zeichnen. Wenngleich die Demonstration in erster Linie eine Bekundung des Respekts an den französischen Ingenieur des Fluggerätes war.

Gegenwart und nicht fiktive Zukunft

Es gibt natürlich auch offizielle Videos zu diesem Fluggerät, die etwas fröhlicher und positiver daherkommen. Mehrere Minuten soll so ein Flyboard in der Luft bleiben können, daher sind viele Anwendungszwecke denkbar. Vielleicht ja mit etwas weniger Krieg im Hintergedanken. Die bloße Technik scheint jedenfalls beeindruckend.

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.