Fossil erweitert sein ohnehin riesiges Portfolio an Smartwatches mit Android Wear um zwei weitere Marken, SKAGEN und kate spade new york bieten nun auch neue Uhren an. Und auch hier kann man direkt einleitend erwähnen, dass die technischen Unterschiede zu zahlreichen anderen Uhren der Fossil-Gruppe marginal oder schlicht nicht vorhanden sind. Man betrachtet die Android Wear-Uhren in erster Linie als Lifestyle-Produkte, weniger als Touchscreen-Uhren. Deshalb liegen die größten Unterschiede immer im Design.

kate spade new york Uhr

Beide Marken visieren wohl in erster Linie die Dame von Welt an und wollen dafür knapp unter 300 Dollar je Exemplar haben. Auf der technischen Seite die üblichen Merkmale, wie etwa der runde OLED-Screen und der Snapdragon-SoC unter der Haube. Die neuen Geräte werden noch im Januar bzw. Februar verfügbar sein, je nach Händler und Land. [via Androidpolice]

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.