galaxy note plakat leak

Erst morgen wird Samsung in einem Livestream seine neuen Highlights für den diesjähirgen Mobile World Congress präsentieren und schon jetzt kennen wir aber drei Geräte, welche uns der koreanische Hersteller zeigen wird. Dazu zählen neben den beiden schon offiziell vorgestellten Geräten Galaxy Tab 2 (10.1) und Galaxy Beam auch das schon seit einiger Zeit spekulierte Galaxy Note 10.1, welches spätestens seit einem versehentlich geleakten Bild von Samsung heiß erwartet wird.

Das Tablet wird mindestens eine Besonderheit mit an Bord haben, einen sogenannten S Pen für die Eingabe wie Handschrift. Bereits seit dem letzten Jahr hat Samsung das Galaxy Note mit 5,3 Zoll Display am Markt und will dieses sehr beliebte Gerät nun auch der Tablet-Welt näher bringen. Durch die obigen Fotos ist nun zumindest so viel bekannt, dass das Gerät tatsächlich auf dem MWC in Barcelona präsentiert wird, zu den technischen Daten gibt es bisher keinerlei Angaben. [Quelle, via]

Hättet ihr Interesse bzw. Verwendung für ein Tablet mit digitaler Eingabe via Stift?

[asa]B005SYZ4SQ[/asa]

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.