Nicht nur die Hardware ist bei der Kamera-Qualität entscheidend, denn auch eine gute Software kann bei Fotos und Videos noch viel ausmachen. Das zeigt jetzt ein Vergleich der neuen Kamera-App aus Sense 5 mit der Kamera-App aus CyanogenMod 10.1. Ein Reddit-Nutzer hat ein paar Vergleichsfotos veröffentlicht, die mehr als eindeutig sind.

Oftmals wirken die Bilder mit der Sense-Software wesentlich satter bei ihren Farben. Man sieht mehr als klar, dass HTC ordentlich an der Kamera-App geschraubt hat, um mit den neuen UltraPixel-Kameras die bestmöglichen Ergebnisse zu erzielen. Auch ältere Geräte, die noch Sense 5 erhalten werden, dürften von der neuen Kamera-App profitieren.

Die Oberflächen der Hersteller, die meist auf den Geräten mit ausgeliefert werden, sind also nicht immer gleich ein Nachteil. Man sieht gut, dass Stock-Android ebenso Schwächen hat.

 

[asa]B00BFUS8C6[/asa]

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.