Motorola war damals einer der ersten Hersteller von runden Android Wear-Uhren, nun zeigt sich aber eine eckige Smartwatch der Lenovo-Tochter auf einigen Fotos. Kommt aufgrund der neuen Strategie von Lenovo demnächst eine günstige Low-Budget Smartwatch mit Motorola-Logo bzw. eben zur Moto-Serie hinzugehörend oder sehen wir nur einen älteren Prototyp? Die Uhr sieht dennoch interessant aus, da sie zumindest optisch kein wahnsinnig besonderes Gehäuse besitzt, zudem wird ein einfaches rechteckiges Display in der Produktion vermutlich auch etwas günstiger sein.

Das Design der Uhr vermute ich daher aus zwei Gründen, entweder es ist ein Low-Budget-Gerät oder eine eher für Sportler geeignete Uhr. Oder beides? Wissen wir nicht, der einfache und daher kostengünstigere USB-Anschluss sowie der fehlende Pulsmesser sprechen aber für eine günstige Uhr. Das Display mutet wie ein AMOLED LCD mit relativ niedriger Auflösung an.

Wie schon gesagt, vermuten die Kollegen von GizmoChina einen älteren Prototyp. Dann müssten aber die Fotos neuer sein, im Hintergrund bin ich der Meinung das noch gar nicht so alte Windows 10 auf dem Notebook zu erkennen.

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.