Wow, Samsung hat wiedermal an einer Stelle derart auffällig von Apple kopiert, dass man nur mit dem Kopf schütteln kann. Wie wir dank neuen Fotos ziemlich eindeutig sehen, ist die Unterseite des Gehäuses fast 1:1 kopiert. Ganz links ist die Klinke, in der Mitte der USB-Anschluss und rechts der Lautsprecher. Das wäre ja noch als […]

Wow, Samsung hat wiedermal an einer Stelle derart auffällig von Apple kopiert, dass man nur mit dem Kopf schütteln kann. Wie wir dank neuen Fotos ziemlich eindeutig sehen, ist die Unterseite des Gehäuses fast 1:1 kopiert. Ganz links ist die Klinke, in der Mitte der USB-Anschluss und rechts der Lautsprecher. Das wäre ja noch als Zufall zu verbuchen, wenn der Lautsprecher optisch nicht auch noch genau wie beim iPhone 6 aussehen würde. Immerhin hat man es nicht auf die Spitze getrieben, der Lautsprecher bzw. der Ausgang am Gehäuse hat beim Galaxy S6 ein Loch weniger.

Joa, ansonsten sehen wir auf zwei neuen Fotos die beiden neuen Samsung-Smartphones, welche uns am Sonntag präsentiert werden. Besonders erfreulich ist, dass das S6 Edge so komplett ohne Displayrahmen auf beiden Seiten recht cool aussieht aber nicht mehr so klobig wie das Galaxy Note Edge wirkt.

Das Display des Galaxy S6 ist übrigens 5″ groß, wie uns ein neues Foto mit aufliegendem Lineal beweißt. Damit liegt das Galaxy S6 bei den Kandidaten für mein 2015er Smartphone, wenn TouchWiz wirklich so schlank wird. Wenn das Lineal genauer liegen würde, kommen wir vielleicht bei 5,1 oder 5,2″ raus.

(via XDA)

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.