Sony wird zum Mobile World Congress mindestens ein neues Smartphones präsentieren, welches jetzt nun schon seit einiger Zeit als Sirius bekannt ist und die Serie Xperia Z fortführen wird. Jetzt gibt es zwei Fotos, die das zweifelsohne beweisen können.

Ziemlich gut erkennt man nämlich, dass sich am Design im Prinzip gar nichts ändert, zudem bleibt diese Geräteserie gemessen am Display einfach wenig kompakt. Warum Sony hier nicht versucht Verbesserungen zu erarbeiten, sorgt bei mir für ein großes Fragezeichen. Auf dem ersten Foto sieht man ganz links das Sirius und rechts daneben das Xperia Z1 und Z. Auf dem zweiten Bild sieht man zweimal das Sirius.

Sexy geht anders, wenn ihr mich fragt, leider bringt Sony jetzt quasi zum dritten Mal in Folge fast haargenau dasselbe Smartphone in den Handel. Mal sehen, wie es dann bei der Masse ankommt.

Immerhin einen kleinen Unterschied soll es geben, das Display hat eine Diagonale von 5,2 und nicht mehr 5 Zoll.

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Smartphones[/asa_collection]

(via Xperia Blog, digi-wo)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.