Folge uns

Marktgeschehen

Foxconn baut neue Fabrik fuer 35.000 Mitarbeiter im Oktober

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

appleworkers_610x365

Im Prinzip ist es nicht so wahnsinnig interessant, wenn Produzenten wie Foxconn eine neue Fabrik eroeffnen oder planen zu bauen, doch ich wollte dennoch mal kurz auf eine neue Fabrik hinweisen, um einfach die unglaublichen Ausmaße aus dem Hintergrund euch zu demonstrieren. Neben einigen großen anderen Herstellern, laesst bekannterweise auch Apple bei Foxconn produzieren und zaehlt mit Abstand zu einer deren groeßten Auftragsgebern, fuer welchen nun auch die neue Produktionsstaette in China gebaut wird.

In dieser Fabrik wird man in Zukunft neue Apple-Produkte produzieren, auf insgesamt ca. 40.000 Quadradmetern, dort werden dann ueber 35.000 Arbeiter neue und bis dato unbekannte Produkte fuer den Konzern aus Cupertino herstellen. Ueber 200 Millionen Dollar wird diese neue Fabrik kosten, die dort hergestellten Produkte werden im Jahr einen Verkaufswert von ca. einer Milliarde Dollar erzielen.

Die Zahlen sind in meinen Augen schon enorm beeindruckend, wenn man in einer chinesischen Provinz mit einem Schlag mal weit ueber 30.000 Arbeitsplaetze schaffen wird, wenn auch hoffentlicht nicht unterbezahlt. Beginnen wird der Bau im Oktober. [via, Quelle]

Kommentare

Beliebt