Folge uns

Apps & Spiele

Franz: Multi-Messenger bekommt Gmail, Inbox und Outlook spendiert

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Franz Messenger - WhatsApp, Facebook, Hangouts

Der inzwischen bekannte Multi-Messenger Franz bekommt mit Version 3.1.0 gleich drei populäre E-Mail-Dienste integriert und wird damit wohl zum mächtigsten Messenger für Desktop-Plattformen. Franz hatten wir hier im Blog erst vor gar nicht so langer Zeit vorgestellt, denn mir war die App noch komplett neu. Empfehlen kann ich den Dienst auf jeden Fall, er vereinte schon „damals“ alle wichtigsten Messenger unter einer Haube und wurde in den letzten Wochen noch besser.

Version 3.1.0 bringt nun nämlich die Integration der wohl beliebtesten E-Mail-Dienste mit, zumindest sind es die bekanntesten Namen, denn Gmail, Inbox und Outlook.com sind nun zusätzlich am Start. Mit Version 3.0.0 hatte man zudem TweetDeck, DinTalk, Rocket.Chat, Mattermost, Flowdock und MySMS integriert, wie auch die Unterstützung für 40 weitere Sprachen, darunter natürlich auch Deutsch.

Ihr solltet euch Franz unbedingt anschauen, inzwischen werden 23 Messenger-Dienste unterstützt. Finde ich durchaus praktisch, wenn man alle seine Messenger an einem Ort finden kann.

(via Caschys Blog)

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Es werden keine IP-Adressen gespeichert.

Beliebt