Nach dem kommenden Wochenende gibt es bei Freenet Mobile neue Tarife, die Laufzeitverträge werden eine Preisgarantie bekommen. Bislang werden die Allnet-Flatrate-Tarife von Freenet Mobile mit einer verwirrenden Preisstruktur angeboten, nach dem 13. Monat steigt der Preis um ein paar Euro. Das wird sich zum 1. Juli 2019 ändern, teilt der Anbieter jetzt per Pressemeldung mit. […]

Nach dem kommenden Wochenende gibt es bei Freenet Mobile neue Tarife, die Laufzeitverträge werden eine Preisgarantie bekommen. Bislang werden die Allnet-Flatrate-Tarife von Freenet Mobile mit einer verwirrenden Preisstruktur angeboten, nach dem 13. Monat steigt der Preis um ein paar Euro. Das wird sich zum 1. Juli 2019 ändern, teilt der Anbieter jetzt per Pressemeldung mit.

Am Montag, dem 1. Juli 2019 wird das freenet Mobile Portfolio angepasst. Neben der Erhöhung des Datenvolumens bei der jetzigen 6 GB Allnet Flat auf 8 GB, wird auch die Preisstruktur angepasst. Innerhalb der Vertragslaufzeit gibt es keine Preissprünge mehr und der Fokus wird auf die Preisgarantie auch nach 24 Monaten gelegt. Die monatlichen Preise werden also auch nach 24 Monaten nicht teurer.

Ab 9,99 Euro geht es los, dafür bekommt ihr 2 GB Datenvolumen mit LTE. Für 13,99 Euro gibt es 4 GB Datenvolumen und für 16,99 Euro werden zukünftig 8 GB Datenvolumen angeboten. Weiterhin werden die Tarife in monatlich kündbare Variante für 2 Euro Aufpreis angeboten.

Keine Tarif-News mehr verpassen? Schau in unsere spezielle Unterkategorie, dort findest du alle Neuigkeiten rund um neue Tarife, die deutschen Provider und spannende Aktionen. Wenn du einen Tipp für uns hast, dann gerne ab damit in die Kommentare oder trete unserer Telegram-Gruppe bei!

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.