Folge uns

Android

FreeXperia: CyanogenMod 10.1 jetzt für das Xperia Z verfügbar

Veröffentlicht

am

Derzeit bin ich ja selbst im Besitz eines Xperia Z von Sony, welches so schon einen ganz guten Eindruck macht. Dank Jelly Bean und ausreichend Power läuft es auch mit den zahlreichen Anpassungen sehr flott, bietet aber natürlich kein Stock-Android. Dafür müssen wie gewohnt die Custom-ROMs herhalten, wovon es jetzt einen ganz bekannten Vertreter gibt. Das FreeXperia-Team hat heute die erste Version ihrer Interpretation der CyanogenMod 10.1 veröffentlicht.

Das heißt aber auch, dass wir hier kein Stock-Android bekommen, sondern die Entwickler die Vorteile der beliebtesten Custom-Firmware mit den Vorteilen der Sony-Software mixen. Im Gegensatz zur originalen Firmware basierte dieser Custom-ROM allerdings bereits auf Android 4.2.1. Verbesserungen sind mit einem besonders schnellen Gerätestart, einem verbesserten Speichermanagement und einem modifizierten Deep Sleep für weniger Akkuverbrauch auch vorhanden.

Wer bereits ein Xperia Z besitzt und diese Firmware eventuell ausprobieren möchte bekommt alle Infos und Downloads direkt bei den XDA-Devs im Forum.

[asa]B00AXSXDFI[/asa]

(via XperiaBlog)

4 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

4 Comments

  1. David_Sternenfaenger

    5. März 2013 at 19:42

    gute sache….noch bin ich mit meinen Xperia Z zufrieden wie es ist…akku hält auch gut durch

  2. Bobby dick

    7. März 2013 at 20:41

    Ich würde mir das supernexus rom dafür wünschen. Es lässt mein altes sgs2 butterweich laufen und mit 11515 antutu punkten mehr als flott. So im ganzen ist die stock Rom ok.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt