Für dieses Foto-Feature müsst ihr bald kein Galaxy S23 mehr kaufen

Samsung Galaxy Handy Smartphone Hero

Foto: Taan Huyn, Unsplash

Ein äußerst praktisches Feature der aktuellsten Samsung-Flaggschiffe kommt auf ältere Modelle.

Wie jeder andere Hersteller führt auch Samsung mit neuen Smartphones neue Funktionen ein. Natürlich gab es auch bei der Galaxy S23-Serie so manche Funktion, die zunächst nur auf den neuen Modellen angeboten wurde. Das soll sich nun mit dem Image Clipper“ ändern, berichten Insider.

Mit dieser Funktion kann man Objekte aus Fotos freistellen. Zum Beispiel eine Person oder ein Produkt. Früher brauchte man dafür Photoshop, heute machen das unsere Smartphones auf Wunsch ganz automatisch. Wie im folgenden Beispiel, wo ich ein ganzes Regal freistellen und mit anderen Apps teilen konnte.

Foto freistellen Samsung Galaxy S23 Image Clipper

Konkret heißt es, dass die Smartphone-Serien Galaxy S21 und S22 das Feature demnächst per Update erhalten sollen. Zu anderen Geräten konnte der Insider noch nichts sagen, aber ich würde zumindest stark davon ausgehen, dass auch die neuesten Modelle der Galaxy Z-Serie davon profitieren werden.

Samsung plant bislang kein großes gesondertes Update für die angesprochenen Geräte, das Feature könnte für ältere Modelle bereits im kommenden April 2023-Update stecken.

Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!