Folge uns

Android

Fujitsu: Arrows-Smartphone kommt mit Tegra 3 von Nvidia [CES 2012]

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Fujtsu Arrows Tegra 3 CES

Fujtsu Arrows Tegra 3 CES

Bislang wurde noch kein marktreifes Smartphone mit dem neuen Tegra 3 von Nvidia präsentiert und bislang gibt es auch noch kein marktreifes Smartphone mit einem Quad-Core-Prozessor eines anderen Chip-Herstellers. Umso besser ist das natürlich die Aufmerksamkeit komplett auf ein Gerät lenken zu können, nämlich auf ein weiteres Smartphone der Arrows-Reihe von Fujitsu. Die zeigen auf der CES in Las Vegas einen ersten Prototypen eines Smartphones, welches mit dem Tegra 3 ausgestattet ist und es dürfte damit das erste öffentlich gezeigte Quad-Core-Smartphone mit Android sein.

Der verbaute Chip leistet 4 x 1,2GHz und bekommt wohl mindestens 1GB RAM Arbeitsspeicher zur Seite gestellt. Auch die restlichen Spezifikationen können sich sehen lassen, denn das Display auf der Frontseite misst 4,6 Zoll in der Diagonale und löst 1280 x 720 Pixel auf, die 13 Megapixel Kamera an der Rückseite sollte man auch nicht vernachlässigen.

Dieser Prototyp soll bereits dann auf dem Mobile World Congress gegen Ende Februar als marktreifes Smartphone präsentiert werden, dieses kommt dann natürlich auch schon mit Ice Cream Sandwich an Bord. [Quelle] [asa_collection items=1, type=random]Beliebte Smartphones[/asa_collection]

2 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

2 Comments

  1. Alex

    10. Januar 2012 at 11:35

    Wow sieht echt klasse aus bin schon echt gespannt.

    Wird es nach DE kommrn?

    • Denny Fischer

      10. Januar 2012 at 11:38

      Erst mal den Mobile World Congress abwarten, dann wird Fujitsu sicherlich Entsprechendes dazu verkünden…

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.