Am Spielfeldrand von Fußballspielen sind Geräte wie Google Glass eigentlich nicht erlaubt, auch auf dem Platz müsste man da die Regeln nochmals anpassen, doch im Training kann im Prinzip jeder mit einem derartigen Gerät über den Platz rennen. Gemacht hat das jetzt unter anderem Antonio Cassano im Training seines Clubs. Dabei entstanden ist wiedermal ein […]

Am Spielfeldrand von Fußballspielen sind Geräte wie Google Glass eigentlich nicht erlaubt, auch auf dem Platz müsste man da die Regeln nochmals anpassen, doch im Training kann im Prinzip jeder mit einem derartigen Gerät über den Platz rennen. Gemacht hat das jetzt unter anderem Antonio Cassano im Training seines Clubs. Dabei entstanden ist wiedermal ein recht nettes Video, welches derartige Momente quasi direkt aus Sicht der jeweiligen Person zeigt und einen noch nach wie vor seltenen Einblick gewährt. Aber man sieht auch recht gut, dass die Kamera doch noch etwas mehr leisten müsste, vor allem mehr Bilder je Sekunde wären sicherlich ganz praktisch. (Video: Sky Sport It)

(via TuttoAndroid)

Denny Fischer

Gründer von SmartDroid.de, bloggt seit 2009 über die aktuellsten Technik-Trends. Schon immer an Technik interessiert, begann die Karriere mit eigenem Blog ab 2008 - nur ein Jahr später mit dem Fokus...

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.