Galaxy Nexus: Jetzt bei O2 ab 25 Euro monatlich, Vodafone folgt Ende der Woche

galaxy-nexus-o2myhandy

Wer mal eben keine 529 Euro oder mehr bei Seite liegen hat, um sich das neue Samsung Galaxy Nexus zu kaufen, der kann es sich mit einem Vertrag holen oder finanzieren. Zumindest ist letzeres bei O2 ohne weiteres via My Handy möglich, wo es das Galaxy Nexus schon für einmalig 19 Euro gibt, wobei dann je nach Laufzeit 25 oder 50 Euro je Monat anfallen. Die Finanzierung ist zu 0 Prozent, wobei letztlich der gesamte Kaufpreis eben etwas höher als bei den üblichen verdächtigen liegt.

>> Hier gehts zum Angebot bei O2

Auch beim Provider Vodafone lässt sich das Galaxy Nexus kaufen, allerdings erst ab Ende der Woche. Hier hat sich der eigentliche Liefertermin 02. Dezember, auf den 09. Dezember verschoben, Kosten ohne Preis liegen bei 599 Euro. Der einmalige Anschaffungspreis dürfte je nach Vertrag bei mindestens 200 Euro liegen, wobei dies nur eine Schätzung meinerseits ist. (via)

  • Pingback: Galaxy Nexus: Vertrag oder direkt kaufen? [Übersicht]()

  • Dom Mas

    Tarif für mit Galaxy Nexus (meiner Meinung nach bester):
    159€ einmalig (Handy)
    dazu zwingend:
    Flat Smart Classic – T.Mobile
    Grundgebühr 29,90 (Anschlussgebür entfällt ggf)
    dafür gibt es: Internet"Flat" (300mb), SMS-Flat in alle Netze, TelefonFlat zu D1, 120 Minuten zu restlichen anbietern

    würde ich nicht noch bei o2 im Vertrag sein wäre dass ding schon bestellt

  • dernoeler

    Praktisch gibt es das Nexus auch für 1 Euro bei VF. Geht ab Status Platin mit diesem Flatvertrag.

  • Dom Mas

    wenn du genug monatlich zahlst kriegst es natürlich für 1€
    (wobei man bei Handys für 1€ meist Verlust macht)