Folge uns

Android

Galaxy Nexus (Nexus Prime) in den USA ab 10. November für 299 Dollar mit Vertrag erhältlich

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

 

Mit dem Titel des Artikels ist eigentlich schon alles gesagt, denn langsam kommt etwas Klarheit in die ganze Sache und wir können uns in etwa vorstellen wo der Preis des neuen Galaxy Nexus (Nexus Prime) liegen wird. Es ist nämlich nun eine kleine Roadmap von Verizon aufgetaucht, welche kommende Geräte mit einmaligen Preisen inklusive Vertrag auflistet, zudem können wir dort das Verfügbarkeitsdatum entdecken.

Wollen wir einmal mit dem Preis anfangen, der liegt bei erstmal teuer klingenden 299 Dollar, denn dazu gibt es ja noch einen Zweijahres Vertrag bei Verizon. Derzeit gibt es für diesen Preis nur ein vergleichbares Droid Bionic, welches quasi das aktuelle Android-Flaggschiff bei Verizon ist, alle anderen Geräte liegen unter diesem Preis. Doch dies muss nicht zwangsläufig etwas schlimmes verheißen, da der Preis ohne Vertrag des Droid Bionic bei letztlich „nur“ 589 Dollar liegt. Wenn wir also beim Nexus Prime ebenfalls mit einer UVP von unter 600 Euro hierzulande rechnen können, dann sind wir schon gut bedient, da der endgültige Verkaufspreis sich dann schon bei ungefähr 550 Euro einpegeln dürfte.

[asa]B004JM61A8[/asa]

Der Preis wäre also okay und läge sogar bei meinen Erwartungen, da ich ganz mutig und hoffnungsvoll auf einen Verkaufspreis von 530 Dollar/Euro tippte. Nun müssen wir uns aber nochmal ganz kurz der Verfügbarkeit widmen, da sich diese leider etwas nach hinten verzögert hat. Nach ersten Gerüchten sollte das Galaxy Nexus bereits ab dem 27. Oktober bei Verizon erhältlich sein, laut der obigen Roadmap wird es aber erst ab dem 10. November in die Shops kommen. Kein Weltuntergang aber wieder ein paar Tage später. (Quelle & via)

1 Kommentar
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.