Last-Minute-Angebote bei Amazon: Jeden Tag neu!

Samsung: flexible Displays gehen in Massenproduktion – Galaxy Q Smartbook im ersten Halbjahr 2013?

Samsung-Galaxy-Q-Smartbook

Samsung-Galaxy-Q-SmartbookDas Display ist beim Smartphone und auch Tablet sicherlich einer der wichtigsten Bestandteile, immerhin werden neue Geräte inzwischen schon so gebaut, dass auf der Frontseite fast nur noch das Display und ein wenig Rahmen vorhanden ist. Neben neuen Full HD-Displays für Smartphones, werden wir im nächsten Jahr bereits auch flexible Displays bekommen, unter anderem von Samsung. Deren erste Generation flexibler Displays „Youm“ geht nämlich derzeit in Korea in die Massenproduktion, noch gegen Ende des Jahres kann Samsung derartige Displays ausliefern. 

Neben dem Vorteil, dass diese Displays natürlich wesentlich stabiler weil flexibel sind, kann man damit auch noch so einige interessante Produkte realisieren, wie auch das Video am Ende des Artikels zeigt. Ein erstes Gerät könnte in Form des Galaxy Q Smartbook in der ersten Jahreshälfte 2013 erscheinen, zumindest gibt es nun erste Hinweise und Gerüchte dazu. Es könnte eine Art kleines Netbook mit durchgehendem Display sein, wie auf dem Artikelbild zu sehen, wobei da nur ein Demo für die flexiblen Displays zu sehen ist.

Das Smartbook Q soll mit einem Exynos 5 ausgestattet sein und mit Android laufen, so die bisher noch wagen Gerüchte aus Asien. Gut möglich ist auch, dass Samsung bereits erste Prototypen eventuell auf der CES oder dem MWC vorstellt, die ersten beiden großen Messen des nächsten Jahres im Januar und Februar. (via, via, via)

[asa]B007VCRRNS[/asa]

[youtube upfoc4lrbIo]