Folge uns

Allgemein

Galaxy S 2 kommt wie erwartet vorerst ohne NFC auf den Markt

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

samsung-galaxy-s-2
[aartikel]B004Q3QSWQ:right[/aartikel]NFC oder ausgesprochen Near-Field-Communication könnte ein zukünftiges mobiles Bezahlsystem unter anderem für Smartphones sein. Bisher gibt es ein Android-Smartphone welches einen solchen Chip verbaut hat, nämlich das Nexus S welches von Google verkauft wird aber ja bekannterweise von Samsung produziert. Allein dies lies daraus schließen das eventuell auch das neuste Samsung Flaggschiff Galaxy S 2 ebenfalls einen NFC Chip verbaut haben wird.

Wie von Samsung aber gewohnt kommt ein Smartphone nicht in einer Ausführung sondern wieder in mehreren. So wird das Galaxy S 2 hier vorerst ohne NFC Chip auf den Markt kommen, später aber dann könnte in einigen Monaten eine neue Version des Galaxy S 2 mit entsprechenden Chip kommen. So richtig nachvollziehbar ist das nicht für mich, dennoch ist zumindest so vorerst eine Klarheit geschaffen.

[youtube wk5mUdeEF8c]

5 Kommentare

5 Comments

  1. Ozii

    1. Mai 2011 at 22:46

    -.- typisch Samsung. Dann will ich mal hoffen das die preise nach dieser schlappe purzeln. Immer diese großen Features und dann sowas.

    • Denny Fischer

      2. Mai 2011 at 07:45

      Glaub ich nicht, immerhin ist NFC nun kein unglaublich wichtiges Feature.

  2. Ozii

    2. Mai 2011 at 09:04

    Aber dennoch ein hoch angepriesenes Feature der Zukunft seitens der Hersteller. Ich bräuchte dieses extra nicht , da es noch nicht flächendeckend zu gebrauchen ist.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Es werden keine IP-Adressen gespeichert.

Beliebt