Folge uns

Android

Galaxy S6, S5 und Co: Update des Push-Dienstes könnte Akkulaufzeit verbessern

Veröffentlicht

am

galaxy s6

Die Laufzeit des Samsung Galaxy S6 kann sich nicht unbedingt sehen lassen, doch dafür können kleine Faktoren eine größere Rolle spielen, wie beispielsweise der Push-Dienst von Samsung. Dieser bekommt jetzt ein Update, welches den Akkuverbrauch des Dienstes verringern soll.

Im Umkehrschluss könnte das eine spürbare Verbesserungen der Akkulaufzeit bei einigen Geräten bedeuten, vor allem bei den Samsung-Geräten, die sowieso gerade nicht so gut unterwegs sind.

Ein Update sollte seit Mitte der Woche für den Samsung Push Service bei Google Play verfügbar sein, öffnet einfach den Play Store auf eurem Gerät und aktualisiert die App.

Sollte sich die Akkulaufzeit eures Gerätes tatsächlich merklich verbessern, könnt ihr uns gern Feedback in den Kommentaren hinterlassen.

(via droid-life)

1 Kommentar
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

1 Kommentar

  1. DanielDerRusse

    18. April 2015 at 22:34

    Die Akkulaufzeit meines S5 hat sich tatsächlich merklich verbessert. Es hält bei Dauernutzung nun 50min länger als vorher! Kompliment an Samsung!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt