Samsung bereitet gerade den Marktstart des neuen Galaxy Tab S7 vor, das Plus-Modell soll keinerlei Kompromisse und daher den neuesten Prozessor mitbringen.

Samsung plant ein weiteres Tablet mit teurer Highend-Ausstattung, das Datenblatt des Galaxy Tab S7+ ist dank gut informierten Insidern wohl schon jetzt bekannt. Samsung will das neue Tablet in zwei verschiedenen Varianten ausstatten, die wir bereits an den Displaygrößen 11 und 12,4 Zoll unterscheiden können werden. Selbstverständlich setzt Samsung auf die AMOLED-Technologie von Samsung Display, weswegen wir die höchste Bildqualität erwarten können. Es scheint so, dass Samsung 5G wieder nur als Option anbieten will, daher auch Tab S7-Varianten mit 4G aber ohne 5G geplant sind.

Samsung Galaxy Tab S7+ hat die höchste Ausstattung an Bord

  • 11 und 12,4 Zoll AMOLED-Display
  • Qualcomm Snapdragon 865+
  • 6/8 GB RAM, 128/256 GB Speicher
  • 5G-Funk mit Sub6 (optional)
  • 10090 mAh Akku
  • Dual-Kamera hinten, 8 MP Kamera vorn
  • Android-Betriebssystem mit Google-Apps
  • S-Pen inklusive

Na klar, das eine oder andere Detail fehlt noch. Wir rechnen aber aufgrund der bekannten Informationen mit einem sehr großen Highend-Tablet mit Android. Bestmögliche Systemleistung ist jedenfalls am Start.

Sammobile

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Nehmen Sie an der Konversation teil

2 Kommentare

  1. Finde den Arbeitspeicher für ein Tablet zu unterdimensioniert. Vor allem weil dort wegen des großen Displays im Vergleich zu Smartphones viel Multitasking gefragt wird. Auch wenn 8GB ausreichen macht es wenig Sinn vergleichsweise einen Galaxy S20 mit 12 oder 16GB auszuliefern

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.