• WhatsApp erinnert an altes Google-Telefon.
  • Und an ein Feature, das damals ganz neu war.
  • Bier spielt dabei auch eine kleine Rolle.

Wer sich mit den verfügbaren Widgets auf seinem Android-Telefon beschäftigt, wird vermutlich auch schon mal diesen kuriosen Fund gemacht haben. WhatsApp hat nämlich als Vorschau für das Konversationswidget einen alten und auf den ersten Blick verwirrenden fiktiven Blick auf aktive Chats integriert.

In dieser Chatliste steht an der obersten Stelle ein Kontakt namens „Galaxyr Nexusyan“. Das erinnert vermutlich nicht ganz zufällig an das Galaxy Nexus aus einer Zusammenarbeit von Samsung und Google. Das längst vergessene Smartphone wurde vor über 10 Jahren vorgestellt – damals mit Android 4.0.

WhatsApp holt Erinnerungsstücke hoch

Da diese Vorschau schon ziemlich alt ist, könnte WhatsApp hier tatsächlich auf das Galaxy Nexus anspielen. Was auch der dazugehörige Text bestätigt, weil er auf „Face Unlock“ anspielt, das damals mit dem Galaxy Nexus neu eingeführt wurde. „Bierhaus“ im zweiten Chatfenster ist irgendwie auch ganz lustig.

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.