Optisch wird sich das neue „Black Shark 2“ kaum zu seinen Vorgängern verändern. Jetzt gibt es erste gute Fotos von dem neuen Gaming-Smartphone, das von den Chinesen schon bald präsentiert wird. An der Rückseite verändert sich in erster Linie die Position der Dual-Kamera, das war schon beim Black Shark und Black Shark Helo der Fall. […]

Optisch wird sich das neue „Black Shark 2“ kaum zu seinen Vorgängern verändern. Jetzt gibt es erste gute Fotos von dem neuen Gaming-Smartphone, das von den Chinesen schon bald präsentiert wird. An der Rückseite verändert sich in erster Linie die Position der Dual-Kamera, das war schon beim Black Shark und Black Shark Helo der Fall.

Ein weiteres Foto bestätigt den Fingerabdrucksensor im Display. Zudem überarbeitet Xiaomi die interne Kühlung, um den verbauten Snapdragon 855 in jeder Lebenslage gut zu kühlen. Bis zu 12 GB RAM sollen die neuen Highend-Chipsatz unterstützen, wir erwarten nicht nur deshalb ein sehr performantes Android-Handy.

via /Leaks

Die Präsentation des neuen Android-Smartphones kann eigentlich nicht mehr lange auf sich warten lassen. Es gibt noch kein festgeschriebenes Datum, doch Xiaomi will wohl noch den März anpeilen. Da bereits die Vorgänger offiziell in Europa angeboten worden sind, erwarten wir auch das neue Gaming-Flaggschiff bei uns.

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.