Gboard: Google-Tastatur für Android lässt sich noch besser an eure Wünsche anpassen

Gboard-Tastatur-App-Android-Hero

Gboard sollte bitte besser anpassbar sein? Das liefert Google jetzt mit den neusten Updates nach.

In der sogenannten Toolbar von Gboard (siehe Screenshot) taucht jetzt bei den ersten Anwendern eine neue Taste auf, sie ermöglicht den Schnellzugriff auf die neue Resize-Funktion. Google macht es damit noch einfacher, dass Nutzer der Tastatur-App die Taste in ihrer Größe und Position verändern können.

Gboard-Update-Mai-2023

Das ist bislang alles eher umständlich nur in den Einstellungen der Gboard-App möglich gewesen. Aber weil man mit Pixel Tablet und Pixel Fold selbst gerade neue Formfaktoren in die Märkte bringt, stellt man auch die Tastatur-App entsprechend besser auf.

Es gibt natürlich einen „vorgegebenen“ Raum für die Tastatur, in welchem die Tastatur in ihrer Größe und Position jedoch frei angepasst werden kann. Das neue Resize bietet dabei ganz simple Steuerungsmöglichkeiten per Drag & Drop.

Gboard-Resize
via 9to5Google

Google liefert die neue Resize-Funktion zunächst an Anwender mit der Gboard Beta aus.

Zuletzt gab es mehrere Neuerungen für Gboard, darunter auch eine neue Version der eingangs erwähnten Toolbar, die nun ebenfalls deutlich flexibler angepasst werden kann.

Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!