Eine neue Veränderung im Gboard für Android scheint nicht unbedingt geplant zu sein, der offensiv beworbene Schnellzugriff auf Google ist plötzlich weg.

Google scheint an der Gboard-Tastatur zu arbeiten, in diesen Tagen verschwindet plötzlich die Google-Taste. Und bei uns verschwindet sogar die komplette Option, diese Taste überhaupt zu aktivieren. Obwohl ich mir vorstellen kann, dass diese Taste nicht allzu häufig bei den Leuten zum Einsatz kommt, dürfte Google kaum dieses Branding entfernen wollen. Oder etwa doch? Es gab wohl ein serverseitiges Update, welches diese Option zumindest vorläufig aus den Einstellungen verbannte. Die Hintergründe sind unbekannt.

Google lässt die Suche-Taste verschwinden

Bei den Kollegen hält man das für einen Bug, da die Suche noch immer erreichbar ist. Bei geöffnetem Gboard in der Werkzeugleiste die Taste mit den drei Punkten drücken, dann erreicht ihr ein Menü mit weiteren Optionen und darin ist noch immer eine Taste für die Suche vorhanden. Gut möglich, dass die Google-Taste in den nächsten Tagen im Gboard wieder auftaucht.

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.