Gboard: Neue Tastatur von Google kommt auch für Android

Google Gboard

Google präsentiert mit Gboard eine brandneue Tastatur für iOS und Android, die etwas mehr als nur eine reine Tastatur bietet. Google will noch mehr dafür sorgen, dass der Nutzer nicht ständig zwischen mehreren Apps hin und herwechseln muss, wenn er zum Beispiel nur kurz etwas übersetzen, suchen oder herausfinden will. Dafür eignet sich nun auch das brandneue Gboard, eine neue Tastatur für das iPhone, die inzwischen aber auch für Android zumindest bestätigt wurde.

Gboard zeichnet sich durch eine Taste aus, die direkt Zugriff auf die Google Suche bietet. Man kann also direkt auf der Tastatur eine Suche starten und die Ergebnisse auf Wunsch weiterleiten. Der Sprung in den Browser oder auch in die Google-App erübrigt sich dadurch.

Gboard Screenshots

Es lassen sich direkt innerhalb der Tastatur zudem YouTube-Videos, Emojis, GIFs und andere Inhalte suchen, ohne dafür die derzeit geöffnete App verlassen zu müssen. Absolut genial, wenn ihr mich fragt.

Warum zuerst für iOS? Ist für mich klar, die Google Suche ist im iPhone deutlich weniger tief verankert, da hat Google natürlich noch mehr Kunden zu gewinnen. Wenn Gboard für Android da ist, gibts hier im Blog einen Beitrag!

Video über Gboard

(via Reddit)