Google testet für das Gboard einen wesentlich größeren Bereich, wenn man auf Emojis und GIFs zugreift. Ist mir in den letzten Tagen auf meinem Pixel 3 aufgefallen, Google hat in das Gboard eine Neuerung zum Test integriert, wodurch die Tastatur auf Knopfdruck deutlich mehr Platz auf dem Bildschirm einnimmt, wenn man die Bereiche für GIFs […]

Google testet für das Gboard einen wesentlich größeren Bereich, wenn man auf Emojis und GIFs zugreift. Ist mir in den letzten Tagen auf meinem Pixel 3 aufgefallen, Google hat in das Gboard eine Neuerung zum Test integriert, wodurch die Tastatur auf Knopfdruck deutlich mehr Platz auf dem Bildschirm einnimmt, wenn man die Bereiche für GIFs und Emojis öffnet. Praktisch!

Gboard vergrößert sich bei der Suche nach GIFs und Emojis

Gerade bei der Suche nach dem richtigen GIF war die bisherige Standardgröße der Tastatur eher eine Zumutung. Jetzt hat man die Tastatur locker um das Doppelte gestreckt, wodurch auch die oder insbesondere die Suche nach GIFs deutlich komfortabler passieren lässt. Ich bin jetzt schon ein großer Fan.

Hoffentlich wird diese Neuerung nicht nur ein Test bleiben. Bei mir kommt sie auf dem Google Pixel 3 vor, auf dem Xiaomi Mi 9T bei gleicher App-Version leider noch nicht. Wir drücken die Daumen.

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.