Gboard Header

Gboard und andere Tastaturen machen gern immer wieder automatische Vorschläge zu eurem gerade getippten Text, doch nicht jeder Vorschlag ist sinnvoll. Deshalb kann man diese Vorschläge entfernen, was mir jetzt beim Gboard eher zufällig über den Weg lief. Man muss dafür den automatischen Vorschlag nur mit dem Finger anpacken und in die Mülltonne schaffen, so wie man das mit Apps auf dem Android-Homescreen machen kann. War mir bislang tatsächlich neu, diese Funktion kann ich nicht. Geht euch vielleicht auch so, deshalb der Tipp.

Ich gehe ja mal davon aus, dass ein gelöschter Vorschlag nun dauerhaft verschwunden ist. Praktisch! Rückgängig machen lässt sich das in den Einstellungen wohl nicht, außer man schreibt das gelöschte Wort wieder öfter und holt es sich so in das eigene Wörterbuch wieder zurück.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.