[aartikel]B004Z6W23I:right[/aartikel]Zusammen können wir etwas erreichen – So oder so ähnlich soll das ja im echten Leben funktionieren und es scheint so, als wenn sich diese Aussage bestätigt. Nachdem nun HTC das Sensation mit einem geschlossenen Bootloader ausliefert und die wohl größte Modding-Community seither darüber meckert und viele, viele Kunden androhen nie wieder ein HTC Smartphone […]

[aartikel]B004Z6W23I:right[/aartikel]Zusammen können wir etwas erreichen – So oder so ähnlich soll das ja im echten Leben funktionieren und es scheint so, als wenn sich diese Aussage bestätigt. Nachdem nun HTC das Sensation mit einem geschlossenen Bootloader ausliefert und die wohl größte Modding-Community seither darüber meckert und viele, viele Kunden androhen nie wieder ein HTC Smartphone zu kaufen, hat sich der Hersteller nun zu Wort gemeldet.

Via Facebook bedankt man sich für das viele Feedback und kündigt an sich der Sache nochmals anzunehmen und alles zu überdenken. Jetzt heißt es abwarten und Tee trinken, hoffentlich entscheidet sich HTC für den richtigen Weg, nämlich für offene Bootloader!

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.