Folge uns

Android

Gerücht: Samsung Galaxy S 2 soll Android 4.0 (Ice Cream Sandwich) im Januar 2012 erhalten

Veröffentlicht

am

Ice Cream Sandwich Logo

Nachdem wir nun von HTC, Sony Ericsson und Motorola sicher wissen, dass auf jeden Fall aktuelle Geräte ein Update auf Android 4.0 (Ice Cream Sandwich) bekommen werden, gibt es nun immerhin schon mal erste Gerüchte zum Update für das Samsung Galaxy S 2. Mehrere Insider sollen den Kollegen von Samfirmware bereits gesteckt haben, dass das Update im nächsten Januar zu erwarten sei, auch Gaurav Hasabnis von FoneArena.com berichtete via Twitter über das Update im Januar. Eigentlich alles nichts neues, denn die ersten Updates erwarten wir eigentlich nicht vor Dezember 2011 und da sich meist so etwas noch um ein paar Tage herauszögert ist der kommende Januar schon ziemlich realistisch.

[aartikel]B005LLZ3KA:right[/aartikel]Interessanter war eigentlich der zweite Tweet von Hasabnis, denn er meinte dass erst mit Ice Cream Sandwich die GPU des Galaxy S 2 richtig genutzt wird. Die verbaute Mali 400 ist eine starke Grafikeinheit, wird allerdings im Hausgebrauch kaum in Anspruch genommen und kommt nur bei aufwendigen Spielen so halbwegs zum Einsatz. Durch die neue integrierte Hardware-Beschleunigung könnte die GPU aber in Zukunft dann endlich überall in Anspruch genommen werden und somit auch etwa im Browser zum Einsatz kommen. Auch wenn der Exynos-Prozessor allein schon stark genug ist, verspricht dies wieder einen entscheidenden Zuwachs der Performance von Android. (via)

10 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

10 Comments

  1. Hans.W

    22. Oktober 2011 at 12:08

    Die GPU Beschleunigung ist bei S2 schon aktiv im Browser.
    Deswegen auch die überragende Flashperformance im gegensatz zu anderen Androiden.

  2. weHateApple

    22. Oktober 2011 at 13:34

    Umso besser wird es sein, wenn ein Android 4.0..1 OS ROM von AdamG oder Cyanogen kommt.

    Denn nacked Android ist nochmal schneller.

    Ich kann es kaum noch abwarten, dass SGS2 mit ICS zu sehen.
    Es gibt schon SDK Protierungen für mein (leider verkauftes) Desire, Nexus one und Nexus S 4G.
    In XDA arbeiten schon einge an SGS2 Port aber leider dauert das..

    Ich denke mal, dass leaks ab Januar bei Samfirmare kommen oder soll da schon die Ofizielle über KIES?

    Ach noch ne Frage, wenn alles dann ja GPU beschleunigt ist, wirkt sich das nicht negativ auf die Akkulaufzeit aus?

    BTW mich würde noch intressieren Wie alte Applikationen auf Galaxy Nexus auschauen, denn die Menu Taste (***) wird auch Virtuell angezeigt, Frage ist nur wie macht es ICS mit alte Apps oder Spiele wie Angry Birds ???

    • Hans.W

      22. Oktober 2011 at 14:12

      Das wirkt sich eher positiv aus, da die CPU nicht immer bei Flash dingen auf anschlag arbeiten muss.

  3. weHateApple

    22. Oktober 2011 at 14:26

    Toll jetzt kann ich es noch weniger abarten…

  4. Elv

    22. Oktober 2011 at 14:40

    Aber das S1 ist wohl schon raus, oder?

    • Denny Fischer

      22. Oktober 2011 at 14:42

      Theoretisch nicht, die Hardware ist ja die gleiche wie im Nexus S, wäre also daher kein Problem. Ist die Frage ob Samsung sich in der Pflicht sieht.

    • Hans.W

      22. Oktober 2011 at 18:08

      Samsung wird sicher auf für das S1 4.0 raus hauen.
      Alleine schon weil es so oft verkauft worden ist, und immer noch ein gutes und vorallem günstiges Mittelklasse Gerät ist.

      Wenn net, dann kommen halt die Leute von XDA, die liefern zu 100% ICS !

    • Elv

      23. Oktober 2011 at 09:46

      Das war noch nie ein ausreichender Grund für die Hersteller … klar gemoddet/gerootet/… geht immer

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt